Browsed by
Schlagwort: Impressionen Blogs50plus

Von Hunden, Büchern, Brocken und Goldklumpen

Von Hunden, Büchern, Brocken und Goldklumpen

Anja Beisiegel wurde laut Selbstauskunft „vor gut 50 Jahren in Wiesbaden geboren. Neben kleineren Veröffentlichungen in Anthologien und Fachzeitschriften beschäftige ich mich derzeit damit, über das Lesen zu schreiben. In meinem Blog verbinde ich meine Freude an Büchern mit meiner Begeisterung für Hunde.“ Das Ergebnis: https://hundimbuch.blog. Und Anja ist – wie inzwischen fast 300 andere – auch Mitglied auf der kostenlosen Plattform von www.blogs50plus.de, darum stelle ich sie hier kurz vor. Und wer ebenfalls Mitglied dieser kleinen, feinen Bloggergemeinschaft werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Zypresse unterwegs: Mut zum Reisen – auch für Menschen mit Behinderungen

Zypresse unterwegs: Mut zum Reisen – auch für Menschen mit Behinderungen

Auf unserer Plattform www.blogs50plus.de schreibt Ulrike Löhr über ihren Blog: „Zypresse unterwegs ist ein Reiseblog mit einem Schwerpunkt auf barrierefreie Reisen in Europa, Südafrika und der Welt. Daneben sammele ich Informationen, die in diesem Zusammenhang nützlich oder hilfreich sein könnten. Aus persönlicher Begeisterung gibt es auch eine ganze Reihe von Rezepten rund um landestypische Küche oder Essen auf Reisen.“ Im Blog Zypresse unterwegs wird sie noch konkreter: „Ich gehöre zur Generation Ü50, bin verheiratet und lebe in Düsseldorf, bin Buchhändlerin und…

Weiterlesen Weiterlesen

„Älterwerden passiert ohnehin von allein“ – Sonja Schiff, die Vielfältige

„Älterwerden passiert ohnehin von allein“ – Sonja Schiff, die Vielfältige

Bei Sonja Schiff sitzt und passt alles, was sie tut … Ist zumindest immer wieder mein Eindruck. Das beginnt bereits mit dem Titel ihres Blogs: „VielFalten – fortgeschritten leben jenseits der 50„. Sagt schon alles, oder? Sie mischt sich ein, schreibt Bücher. Und ist Gerontologin, also: Alternswissenschaftlerin … Ja: Die Sache mit der Vielfalt ist bei ihr mehr als nur ein Wortspiel! Ein Glück: Sie ist auch eine von uns, auf der Plattform www.blogs50plus.de. Und dort schreibt sie: „VielFalten ist das…

Weiterlesen Weiterlesen

Wolfgang Schiele: Älterwerden aktiv selbstbestimmt und sinnorientiert gestalten

Wolfgang Schiele: Älterwerden aktiv selbstbestimmt und sinnorientiert gestalten

Wolfgang Schiele bloggt über die „späte Freiheit Ruhestand“. Und er weiß ganz genau, worüber er da schreibt … Erstens ist er selbst schon mitten in dieser Freiheit, zweitens nutzt er sie dazu, Menschen auf dem Weg dorthin zu begleiten – das kann kaum früh genug beginnen. Und drittens hat er über all das ein Buch geschrieben – darüber habe ich nun meinerseits schon mal gebloggt. Aber auch Christine Radomsky, die sich als Sinncoach mit ähnlichen Themen beschäftigt – hier ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

„Ich sehe meinen Blog eher als Blogzine“: Vorunruhestand von Helmut Achatz

„Ich sehe meinen Blog eher als Blogzine“: Vorunruhestand von Helmut Achatz

„60, 61, 62, 63 … die Rente oder Pension nähert sich. Es bleiben noch wenige Jahre oder gar nur Monaten bis zum Ruhestand, bis die gesetzliche Rente fließt. Vorruhestand heißt diese Zwischenphase. Höchste Zeit, darüber nachzudenken, was dann passiert. Das gilt sowohl für Finanzen, Zeit, Beziehungen, Gesundheit und Lebenswandel. Die Einen fühlen sich erleichtert, die Anderen fallen in ein Loch. Was tun? Wie verhalten? Mit wem darüber reden? Genau die Themen greift dieser Blog auf. Das schließt Themen ein wie…

Weiterlesen Weiterlesen

Weil wir es verdient haben: Zeit für Rosen. Der Blog von Astrid Sievers

Weil wir es verdient haben: Zeit für Rosen. Der Blog von Astrid Sievers

Wie alle hier Vorgestellten, ist auch die „Zeit für Rosen“ auf der Plattform www.blogs50plus.de vertreten. Betreiberin Astrid Sievers skizziert ihren Blog dort so: „Ein Blog über die Interessen und das Lebensgefühl der Generation 50plus. Die Beiträge erscheinen in den Kategorien Lebensgefühl, Wohlbefinden, Miteinander, Inspiration und Entdeckungen. Die Kategorie Arbeitswelt ist in Planung.“ Was mir sehr gut gefällt, ist schon mal die Begründung für die Titelwahl: „Für mich lag es auf der Hand, die Best-Ager-Welt mit einer Zeit für Rosen zu verbinden:…

Weiterlesen Weiterlesen

Barrierefreie Kommunikation einer „Ökotante“: Clia Vogel

Barrierefreie Kommunikation einer „Ökotante“: Clia Vogel

Clia Vogel bloggt über Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit in der Kommunikation wie im Leben. Die leidenschaftliche Porträtschreiberin ist seit Jahrzehnten eine eingefleischte „Ökotante“ (ihre eigenen Worte …) sowie Anhängerin des integralen Welt- und Menschenbildes. Clias Webseite – inklusive Blog – findet ihr hier Und wie inzwischen rund 300 andere, ist auch Clia Vogel Mitglied der kostenlosen Plattform von www.blogs50plus.de, darum stelle ich sie hier kurz vor. Wer selbst Lust und altersmäßig Grund hat, Mitglied in dieser kleinen, feinen Bloggergemeinschaft zu werden:…

Weiterlesen Weiterlesen

„Ich entwickle mich weiter“ – die Blogs der Bettina Schöbitz

„Ich entwickle mich weiter“ – die Blogs der Bettina Schöbitz

Bettina Schöbitz betreibt mehrere Blogs: Mit dem Blog unter ihrem eigenen Namen wendet sie sich an ziemlich viele Menschen, denn „Frauen und Männer und bis zu sechs Generationen treffen im Berufsleben aufeinander. In diesem Business-Blog geht es rund um alle Themen, die Menschen und Unternehmen erfolgreicher im Miteinander machen. Über Generationen und Geschlechter hinweg. Zudem geht es um eine für die Zukunft förderliche Reputation und unternehmerischen Erfolg.“ Genau darüber bloggt sie unter https://bettinaschoebitz.de/blog/ Und dann gibt es noch den, ähm, das…

Weiterlesen Weiterlesen

„Erfolg ist für mich sehr wichtig“: Wiggerls World kurz vorgestellt

„Erfolg ist für mich sehr wichtig“: Wiggerls World kurz vorgestellt

Michaela Amann schreibt über https://wiggerlsworld.wordpress.com: „Schwerpunkte meiner Aktivitäten sind: Reisen, Rezepte, Beauty, Fashion und lustige Elchgeschichten (es handelt sich hierbei um Stoff-Elche). Ich bin eine junggebliebene 52-jährige, die dem Leben die schönen Seiten abgewinnt. “ Dazu gehört auch mal ein längerer Beitrag über das Glück und noch viel mehr … Ich habe sie für eine Österreicherin gehalten – ganz falsch! Darum hier die Korrektur: Sie ist ein „waschechtes Münchner Kindl“! Und wie inzwischen rund 300 andere auch Mitglied auf der kostenlosen…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen Blogs50plus – Stand der Dinge

Impressionen Blogs50plus – Stand der Dinge

Manchmal ist die erste Idee ja doch nicht die allerbeste … Als ich damit angefangen habe, all den auf der Plattform www.blogs50plus.de Versammelten meinen kleinen Fragebogen zu schicken, hielt ich es für eine charmante Idee, das Ganze „Impressionen Blogs 50plus“ zu nennen. Wohl wissend, dass in den meisten Fällen die Bezeichnung „Porträt“ einfach zu hoch gegriffen wäre: Viele dieser Bloggerinnen und Blogger und auch deren Blogs sind einfach viel zu  spannend und facettenreich, als dass sich das einfach mit einem simplen…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Trolley durch die Welt. Und Bloggen nicht nur jungen „Backpackern“ überlassen

Mit Trolley durch die Welt. Und Bloggen nicht nur jungen „Backpackern“ überlassen

Helga Henschel lebt in Bremen. Über diese Stadt schreibt sie auch, ebenso wie über Städte in Kambodsha, Laos, Turkmenistan, Südafrika, der Slowakei, der Türkei … und in vielen Ländern mehr. Aber auch über Casanova in Wolfenbüttel, Kaviar oder die Schokoladenfabrik Roter Oktober. Ist nur eine kleine Auswahl … In ihrer Selbstdarstellung auf www.blogs50plus schreibt sie, ihr Blog beschäftige sich mit  „Reisen und Dingen, die mich interessieren. Das können zum Beispiel sein Essen, Menschen, Kultur.“ Und der Trolley ist vermutlich immer…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen Blogs50plus: Tinas pink friday

Impressionen Blogs50plus: Tinas pink friday

 Tina Kersting betreibt ihren Blog https://tinaspinkfriday.blogspot.de/ mit viel Herzblut – und hat sich natürlich auch auf unserer Plattform www.blogs50plus.de angemeldet. Das kann nach wie vor jede/r tun, der bloggt, über 50 ist, bloggt und das nicht gänzlich verleugnet … Schön, dass du dabei bist, Tina! Hallo Tina! Seit wann bloggst du? Ich blogge seit Januar 2015 aus einer Laune heraus. Gab es eine „Initialzündung“ zum Start deines Blogs? Wenn ja: Was war das? Ich wollte ursprünglich meiner besten Freundin, die in…

Weiterlesen Weiterlesen

Christine Radomsky bloggt als SinnCoach – speziell für „lebenserfahrene“ Menschen

Christine Radomsky bloggt als SinnCoach – speziell für „lebenserfahrene“ Menschen

Christine und Michael Radomsky „firmieren“ mit ihren Trainings- und Coaching-Angeboten im Netz unter https://alcudina.de, Christine nennt ihren Blog nach dem wohl wichtigsten Aspekt ihrer Arbeit „SinnCoach“ und fragt in ihrer Selbstdarstellung: „Bist du lebenserfahren und hast noch so viel vor? Willst du berufliche Veränderungen ab der Lebensmitte entspannt und sinnerfüllt meistern? Suchst du Impulse für Selbstführung und lebenslange persönliche Entwicklung?“ Dabei geht es beispielsweise um das „Abenteuer Ruhestand“ und andere berufliche und/oder persönliche Veränderungen. Selbstverständlich ist „SinnCoach“ auch auf der Plattform…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen „Still Sparkling“

Impressionen „Still Sparkling“

Martina Klein über ihren Blog: „Still Sparkling: Selbstbewusst, entspannt, neugierig Ich schreibe diesen Blog für Frauen, die wie ich mit 50plus selbstbewusst und entspannt durchs Leben gehen wollen. Die bei sich selbst angekommen sind und den Anspruch haben, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen. Für Frauen, die Spaß an Mode und Make-up haben, ohne sich zum Sklaven von Trends zu machen. Für Frauen, die gerne die Welt entdecken und die schönen Dinge des Lebens genießen.“ So steht es auf der Plattform…

Weiterlesen Weiterlesen

Sabine Ibing: Autorin, Buchbloggerin. Und 50plus

Sabine Ibing: Autorin, Buchbloggerin. Und 50plus

Wenn ich heute in meiner kleinen Reihe der „Impressionen Blogs50plus“ die Schweizerin Sabine Ibing kurz vorstelle, dann ist das eine Art Premiere: Ihr Blog ist Autorenseite und Literaturblog. Auf der Plattform Blogs50plus schreibt sie über sich: „Ich bin Jahrgang 1959, Schriftstellerin und Publizistin. Auf meiner Autorenseite betreibe ich einen Literaturblog mit Rezensionen und Interviews aus der Literaturwelt. Auch meine Bücher handeln von Menschen über 50. „Frau mit Grill sucht Mann mit Kohle“, Sie ist am Anfang vom Buch Ende 40…

Weiterlesen Weiterlesen

Susanne Hagedorn: „Gib dir, was du brauchst!“

Susanne Hagedorn: „Gib dir, was du brauchst!“

Susanne Hagedorn bloggt als Ernährungsberaterin unter dem Motto „Gib dir, was du brauchst“. Sie ist selbstständig als Diätassistentin und schreibt über sich auf unserer Plattform Blogs50plus: „Ich bin Diätassistentin und das schon seit 37 Jahren und  liebe meinen Beruf. Ich schreibe über meine Erfahrungen, Erlebnisse, Kontakte … halt alles, was mein Leben in diesem Beruf so interessant macht.“ Und hier ein paar Impressionen von dem Menschen hinter diesem Blog:   Hallo Susanne, seit wann bloggst du denn schon? Seit April…

Weiterlesen Weiterlesen

Über em Rénate si Blog: alemannisch, saukomisch. Und 50plus

Über em Rénate si Blog: alemannisch, saukomisch. Und 50plus

Rénate kommt aus Freiburg. Sie ist schon in Rente. Noch nicht sehr lang. Und wenn ich ihr so zuhöre, denke ich oft: „Die war immer schon da.“ Manchmal fühlt es sich an, als hätten wir uns ein Leben lang gekannt. Sie schwätzt wie irgendjemand in mir, da ist mir was ganz nah. Und doch ist das völlig un-mög-lich! Nicht, weil ich die „echte Rénate“ vor einem halben Jahr auf dem zweiten Treffen der 50plus-Bloggerinnen zum allerersten Mal gesehen habe. Nicht,…

Weiterlesen Weiterlesen

„Literarische Delikatessen“ mit der Post: Nessa Altura

„Literarische Delikatessen“ mit der Post: Nessa Altura

Der Blog von Nessa Altura ist Teil ihres Angebots Autorenexpress. Und das sind „Geschichten, aber anders“: Aus ihrer Manufaktur kommen „kleine literarische Delikatessen, die ich Ihnen oder Ihren Lieben schicke. Kosten Sie davon: Texte mit Sahnehäubchen! Briefromane im Abo, Kurzgeschichten zum Abonnieren oder Urlaubslektüre vom Sand und Schnee bis hin zu Fernreisen.“ Und außerdem ist die Frau, die schon zahlreiche Bücher (mit-)verfasst hat, auch auf der Plattform Blogs50plus vertreten – darum möchte ich hier ein klein wenig mehr über Nessa…

Weiterlesen Weiterlesen

Opas Blog: für Generationen bloggen

Opas Blog: für Generationen bloggen

Von Opa sieht man auf seiner Webseite nur den Hinterkopf. Doch sein Anliegen hat ein klares Profil: „Im Verhältnis der Generationen bleiben viele Geschichten und Gefühle auf der Strecke des Alltags. Dieser Blog ist der Versuch, diese vielen Kleinode dem Vergessen zu entreißen.“ Darum heißt seine Webseite kurz, knapp und treffend Opas Blog, Untertitel: „Gedanken eines Großvaters“. Dieser Opa ist bloggt und kommuniziert sehr professionell, kocht gern selbst, bringt vielleicht noch lieber Kindern das Kochen bei – und Opas Kochbuch wächst…

Weiterlesen Weiterlesen

Arbeitslosigkeit 50plus, Bürgerbeteiligung und mehr: Platz nehmen mit Michaela Ziegler

Arbeitslosigkeit 50plus, Bürgerbeteiligung und mehr: Platz nehmen mit Michaela Ziegler

Ausnahmsweise zitiere ich mal nicht aus der Selbstbeschreibung, die diese Bloggerin 50plus in der Plattform www.blogs50plus.de hinterlassen hat (wo sie natürlich auch vertreten ist – sonst würde ich sie hier nicht vorstellen…) Nein, Michaela Ziegler hat sich in der österreichischen Welt der Frau so wunderbar selbst präsentiert, dass ich lieber daraus zitiere: „gut ausgebildet, arbeitssuchend und alleinstehend – das bin ich. Das könnte jetzt deprimierend sein, stimmt. Aber… Nach einem Lebens- mit gleichzeitigem Knochenbruch hat sich mein Leben vor einigen Jahren…

Weiterlesen Weiterlesen

Beatrix Andree: Selbstbestimmt und entspannt Wissen weitergeben

Beatrix Andree: Selbstbestimmt und entspannt Wissen weitergeben

Beatrix Andree hat ein sehr klares Ziel: „Ich unterstütze mit meinem Blog Menschen dabei, die Zeit- und Ort-Einschränkung zu verlassen, um mit ihrem Wissen selbstbestimmt zu arbeiten und zu leben, und mit dem, was sie gerne an Wissen weitergeben, entspannt erfolgreich zu werden. Ich helfe Menschen mit meinem Blog und meinen Online Kursen dabei, unabhängig von Ort und Zeit zu werden.“ Und sie ist eine 50plus-Bloggerin, auch auf der Plattform www.blogs50plus.de vertreten – genau darum möchte ich hier ein paar…

Weiterlesen Weiterlesen

„Regenbogen und Freundentränen“ – auch ein Blog 50plus

„Regenbogen und Freundentränen“ – auch ein Blog 50plus

Regine ist Frau Holle 52 und bloggt über „Regenbogen und Freundentränen“, Untertitel: „Von innen nach außen und von außen nach innen. Texte und Fotos“. Zwei Protagonisten tauchen da immer mal wieder auf: Frau Holle und dem kleinen Frosch Misi…. Regine ist – wie alle der hier vorgestellten Bloggerinnen und Blogger – auch auf der Plattform www.blogs50plus.de vertreten. Die kostenlose Präsenz auf dieser Plattform steht übrigens allen Menschen offen, die bloggen, über 50 sind – und das auch irgendwie wenigstens einmal thematisieren…….

Weiterlesen Weiterlesen

„Altwerden ist nichts für Feiglinge!“ Eine 73-jährige Schwedin bloggt aus Berlin

„Altwerden ist nichts für Feiglinge!“ Eine 73-jährige Schwedin bloggt aus Berlin

Cecilia Stickler darf sich sehr zu Recht in die Kategorie „Blogs 70plus“ einreihen…. Auch, wenn das kein Mensch glauben mag, der sie sieht, liest, trifft. Und ich hatte schon das Vergnügen. Sie ist lakonisch, witzig, selbstironisch und sagt: „Altwerden ist nichts für Feiglinge – aber macht doch so viel Spaß!“ Ihr Thema ist klar: Sie bloggt „über das Leben und von dem Leben einer schwedischen Rentnerin in Berlin.“ Genau das ist sie…   Liebe Cecilia, seit wann bloggst du? Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Nominiert zum Orbanism-Award: Glückwunsch!!! An uns alle!

Nominiert zum Orbanism-Award: Glückwunsch!!! An uns alle!

Liebe Leute, das hat mich ziemlich sprachlos gemacht…. Wir alle sind mit der von Uschi Ronnenberg und mir ins Leben gerufenen Plattform www.blogs50plus.de für DEN Online-Award der Frankfurter Buchmesse nominiert! Wahnsinn! Ich freue mich tierisch. Und staune. Denn auf der Buchmesse nahm das Unruhewerk dereinst seinen Anfang….  Ich wusste schon: „Älterwerden und Sichtbarbleiben“, das ist MEIN Thema. Und: Ich will (wieder) was mit Büchern machen. Da schließen sich gleich schon zwei Kreise. Mindestens. Erstens ist der Initiator des Orbanismspace und…

Weiterlesen Weiterlesen

Bloggen, Sport und Wellness gegen Brustkrebs: Andrea Voß

Bloggen, Sport und Wellness gegen Brustkrebs: Andrea Voß

Liebe Andrea, seit wann bloggst du? Ich blogge seit dem 8. Dezember 2014. Mein Blog: „Leben mit Brustkrebs.“   Gab es eine „Initialzündung“ zum Start deines Blogs? Wenn ja: Was war das? Im April 2014 bin ich an Brustkrebs mit Knochenmetastasen erkrankt. Das musste ich zuerst einmal akzeptieren, und bin zum Anfang in ein ziemlich tiefes Loch gefallen. Die Diagnose war so tiefgreifend, so dass ich danach mein ganzes Leben neu auf den Kopf gestellt habe. Ich habe in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Mainzauber von Elke Heinze

Der Mainzauber von Elke Heinze

Auf www.blogs50plus (wo wir uns alle versammelt haben und jederzeit gern jede/r kostenlos dazu kommen darf, wer bloggt, 50plus ist und das auch irgendwie thematisiert) sagt Elke Heinze über ihren Blog: „MainZauber verbindet nach einem Relaunch den früheren Blog gleichen Namens mit meinem alten Autorenblog. Ich blogge über Frankfurt und Rhein-Main, über meine Hobbys (Garten, Fotografie, Natur und vieles mehr) und über meine Tätigkeit als Autorin und Bullet-Journalistin. MainZauber enthält eine ausgewogene Mischung aus eigenen Fotos und viel Information.“ Hallo…

Weiterlesen Weiterlesen

fortyfiftyhappy: Älterwerden mit Stil, Charme und Selbstbewusstsein

fortyfiftyhappy: Älterwerden mit Stil, Charme und Selbstbewusstsein

„Wir alle werden älter, so ist nun mal das Leben. Aber wir Frauen von heute altern mit Stil, Charme und einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein. Und was ist mit Minirock, Lederleggins und Botox? Ja klar, warum denn nicht“, schreibt Birgit Bergmann über ihren Blog fortyfiftyhappy.de. Und über sich selbst: „Geboren bin ich Mitte der 60er Jahre. Ich habe Pagenschnitte und Dauerwellen, grellbunte Latzhosen und Rüschenblusen überstanden, zu `99 Luftballons´ getanzt, gegen Atomkraft demonstriert und im Aerobic-Kurs geschwitzt. Und jetzt, im Jahr…

Weiterlesen Weiterlesen

„Ich habe alles selbst gemacht!“ Oder der 50plus-Modeblog der Martina Schober

„Ich habe alles selbst gemacht!“ Oder der 50plus-Modeblog der Martina Schober

Martina Schober lebt in Wiener Neustadt und schreibt über ihren Blog „m-iwear ist ein Fashionblog, der der erwachsenden Frau zeigen möchte, dass in der Mode alles erlaubt ist. Ganz nach dem Motto: Getragen wird was gefällt.“ Das steht auf der Plattform der Blogs50plus – auf der sie neben mehr als 200 anderen vertreten ist – und bei der sich übrigens noch immer all jene kostenlos anmelden können, die 50plus… sind, diese Tatsache nicht völlig negieren und einen Blog betreiben. Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Frau Sabienes Ziel: noch mit 95 regelmäßig bloggen. Schafft sie!

Frau Sabienes Ziel: noch mit 95 regelmäßig bloggen. Schafft sie!

„Frau Sabienes ist der Blog für die Frau in den besten Jahren. Ich thematisiere hier alles rund um Schönheit, Mode, Gesundheit, Frauenrechte und Kultur“, so stellt sich Sabine Schmelmer auf unserer Plattform Blogs50 plus vor. Da kann sich übrigens immer noch jeder (ja, auch Männer!) kostenlos anmelden, der bloggt, über 50 ist – und das wenigstens ansatzweise ab und zu auch mal thematisiert… Hier habe ich mir vorgenommen, nach und nach kleine Impressionen zu den Menschen hinter diesen Blogs zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Bloggen mit Claudia Klinger…. Oder: Die Kunst des Alterns

Bloggen mit Claudia Klinger…. Oder: Die Kunst des Alterns

Ich wollte diesen Beitrag ursprünglich den „Kosmos der Claudia Klinger“ nennen. Doch ich vermute mal, wie bei jedem Menschen wird auch Claudia Klingers Kosmos vermutlich aus mehr als „nur“ ihren Blogs bestehen. Von denen rede ich aber hier. Sie allein sind aber wirklich schon eine Welt für sich…. Sieben an der Zahl. Und natürlich schreibe ich hier unter anderem deshalb von ihr, weil sie – Jahrgang 1954 – eine 50plusBloggerin ist. Und sich auch auf unsrer Plattform Blogs50plus angemeldet hat. Doch…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Rotbartsaga, Tierschutz, Maritimes – und mehr: Wolfgang Schwerdt

Die Rotbartsaga, Tierschutz, Maritimes – und mehr: Wolfgang Schwerdt

Die Abenteuer des Schiffskaters Rotbart, Archäologie, Tierschutz, Kultur- und Schifffahrtsgeschichte, feuerspuckende Drachen, Nordhessisches, Mythologie, Fantasy, historische Betrachtungen… und sicher habe ich noch was vergessen. Er ist einfach extrem vielseitig: Wolfgang Schwerdt ist „Buchautor, Journalist, Blogger und Kulturschaffender“ – so beschreibt er sich selbst auf der Plattform www.blogs50plus.de. Und weil er dort mit all seinen Talenten und Themen vertreten ist, freue ich mich, ihn heute in meiner Serie all der Menschen kurz zu porträtieren, die hinter den inzwischen mehr als 200 Blogs stehen, deren…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern, die kanarischen Inseln und Jobcoaching: noch zwei 50plus-Blogs

Wandern, die kanarischen Inseln und Jobcoaching: noch zwei 50plus-Blogs

Nachdem sie mit Jobcoaching Bonn Blog ihr berufliches Umfeld als selbständige Coach- und Erfolgstrainerin aufgebaut hat, möchte Dagmar mit ihrem neuen Blog Siebeninseln  nun vor allem eines: hochwertige Informationen zu den kanarischen Inseln vermitteln. Da sie auch gern wandert, ist eine nahe liegende Schnittstelle zwischen beidem ihr Angebot „Wandercoaching“. Selbstverständlich ist auch  sie auf der Plattform Blogs50plus präsent – auf der sich weiterhin kostenlos all jene eintragen können, die älter als 50 sind, einen Blog betreiben – und die Sache mit dem Älterwerden wenigstens…

Weiterlesen Weiterlesen

Barbara Schönfeld hilft dabei, leichter einzuschlafen…. Noch ein 50plus-Blog

Barbara Schönfeld hilft dabei, leichter einzuschlafen…. Noch ein 50plus-Blog

Barbara J. Schoenfeld hat eine pharmazeutische Ausbildung und arbeitet seit über 40 Jahren in Apotheken wie auch in ihrer eigenen Praxis. Sie ist Heilerin, psychologische Beraterin und Coach und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Schlafen. Genau darum geht es auch in ihrem Bog www.leichter-einschlafen.de Und selbstverständlich ist auch  sie auf der Plattform Blogs50plus präsent – auf der sich auch weiterhin kostenlos all jene eintragen können, die älter als 50 sind, einen Blog betreiben – und die Sache…

Weiterlesen Weiterlesen

Noch ein „Frauenzimmer 50 plus“: Ursula Smigalski

Noch ein „Frauenzimmer 50 plus“: Ursula Smigalski

„In meinem Blog schreibe ich über alles, was für Frauen über 50 (nicht nur über 50) von Interesse sein könnte. Zu Themen wie Beauty, Gedankenhüpfer, Gesundheit, Lifestyle, Relax, Sonstiges und Travel berichte ich möglichst kurz und knapp über alles was mir über den Weg läuft. Geschichten aus meinem Leben gehören manchmal auch dazu.“ So weit Ursula Smigalskis Selbstbeschreibung…. Es geht um ihren Blog Frauenzimmer 50 plus. Und der ist auch auf der Plattform Blogs50plus zu finden – auf der sich übrigens noch…

Weiterlesen Weiterlesen

reisekulturgenuss & mehr: Catharina Wilhelm, noch eine tolle 50plus Bloggerin

reisekulturgenuss & mehr: Catharina Wilhelm, noch eine tolle 50plus Bloggerin

„Strahlkraft Coaching“ ist die Business-Webseite mit Blog von Catharina Wilhelm aus München. In dem sind viele spannende Dinge zu entdecken, vom Kastanienmännchen über digitale Konferenzen bis zur Lilith-Energie. Dann gibt es da auch noch das – wie ich finde – sehr schöne casowi, kurz:  von reisekulturgenuss. Und jetzt möchte ich die Frau „dahinter“ und ihre Gedanken zum Bloggen mal ein bisschen näher beleuchten….   Liebe Catharina Wilhelm, seit wann bloggst du? Erstmals habe ich 2008 gebloggt, als ich in Milwaukee/Wisconsin mit…

Weiterlesen Weiterlesen

„Beschwärmt“ wird nur freiwillig: Anke Hedfelds „different affairs“. Noch ein Blog 50plus

„Beschwärmt“ wird nur freiwillig: Anke Hedfelds „different affairs“. Noch ein Blog 50plus

Blogleidenschaft seit zehn Jahren Liebe Anke, seit wann bloggst du? Ich blogge seit 2007, also seit mehr oder weniger genau seit zehn Jahren. Gestartet bin ich mit einem Strickblog (wollvictim.twoday.net), der erste Blogpost stammt vom 11. Oktober 2007, den letzten habe ich dort im Februar 2015 verfasst. Zeitweise war ich vom Bloggen sogar so begeistert, dass ich zwei Blogs gleichzeitig geführt habe. 2009 begann ich mit dem Schreiben auf kitschvictim.wordpress.com und widmete mich in erster Linie meinen Interessen Interiordesign und…

Weiterlesen Weiterlesen

Blogs 50plus, diesmal: „geschmeidige Köstlichkeiten“ von Claudia on tour

Blogs 50plus, diesmal: „geschmeidige Köstlichkeiten“ von Claudia on tour

Claudia Braunstein hat gleich zwei Blogs: www.claudiaontour.com erzählt ihre „persönlichen Geschichten von unterwegs. In diesem Blog erscheinen regelmäßig Reiseberichte, Hotel- und Restaurantempfehlungen. Ausflüge und Insidertipps rund um Salzburg, besonders für Menschen 50+.“ So beschreibt Braunstein das Thema dieses Blogs auf  der Plattform Blogs50plus. Inzwischen nennt sie das Ganze allerdings eher ihren „Lifestyleblog“. (Nebenbei: Auf www.blogs50plus.de können sich weiterhin alle Bloggerinnen und Blogger kostenlos eintragen, die selbst in diesem Alter sind und das Thema „50plus“  wenigstens ab und zu mal thematisieren.)…

Weiterlesen Weiterlesen

BeFifty: lässiges Selbstverständnis. Impressionen eines 50plus-Blogs

BeFifty: lässiges Selbstverständnis. Impressionen eines 50plus-Blogs

BeFifty ist ein Blog von drei erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion, Beauty und Travel. Die drei Macherinnen heißen Beate, Vanessa und Mischa und ihr Ziel ist es,  für Frauen zu schreiben, „die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen“ – ein „ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis“ nennen sie das. Und ich finde, so sieht ihr Blog auch aus…. Hier ein paar…

Weiterlesen Weiterlesen

Dreimal Bo Smint: eine umtriebige 50plus-Bloggerin

Dreimal Bo Smint: eine umtriebige 50plus-Bloggerin

  Bo Smint ist gleich mit zwei Blogs auf der Plattform www.blogs50plus.de vertreten: In Bo’s kitchen schreibt sie – wie der Name schon sagt – über das Kochen und Backen, liefert regelmäßig leckere Rezepte zum Kochen und Backen und in Bo’s Blog schreibt sie über das Reisen in ihrer „Glücksdose“, einem Wohnmobil-Kastenwagen, mit „Reise-Routen, Reiseberichten und Bilder von schönen Orten“. Doch, sie ist eine wirklich umtriebige 50plus-Bloggerin! Liebe Bo Smint, seit wann bloggst du? Ich blogge seit Juli 2016. Gab es eine „Initialzündung“…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen Blogs50plus: Die Draufgängerin

Impressionen Blogs50plus: Die Draufgängerin

Sehr sympathisch finde ich das Motto auf der Startseite: „Du bist einzigartig – warum willst du normal sein?“ Das schrieb Birgit Faschinger-Reitsam und sie ist die Draufgängerin. Natürlich 50plus – was sonst? Was man allerdings nicht auf den ersten Blick sieht…. Sie „kümmert sich um Fußprobleme aller Art. Von Hallux valgus über Fersensporn nimmt sie nicht nur die Ursachen sondern auch die damit verbundenen Emotionen wie Scham und Wut unter die Lupe. Ein Blog für Frauen, die sich spüren wollen – Barfuß…

Weiterlesen Weiterlesen

Von der Septemberfrau, Rumpelstilzchen und Vulkanen…. Impressionen blogs50plus

Von der Septemberfrau, Rumpelstilzchen und Vulkanen…. Impressionen blogs50plus

Elvira Löber ist die Septemberfrau. Ich hab ja schon gerätselt, ob das eher mit ihrem Geburtsmonat oder dem Lebens-September zu tun hat… Ich bin der Frage nicht nachgegangen, weil ich grade diese Zweideutigkeit ihres Blognamens mag. Unter anderem…. Sie bietet „Inspiration und Impulse für Frauen, die das magische Alter von 50 Jahren erreicht haben oder darauf zustöckeln. Wir gehören noch lange nicht zum alten Eisen. Wir schimmern wie frisch poliertes Silber. Endlich haben wir die Freiheit, unser Leben so zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Bärbel Born macht vieles selbst. Jetzt auch einen Ü50-Youtubekanal

Bärbel Born macht vieles selbst. Jetzt auch einen Ü50-Youtubekanal

Seit über zehn Jahren schon gibt es Bärbel Borns Blog Selbermachen.guru. Sie schreibt: Hier berichte ich „über viele Themen, denen ich im Laufe meines Lebens begegnet bin: Malen, Basteln, Nähen, Häkeln, Makeup, Garten und Familie. […] Mein Blog hilft mir, das Älterwerden zu meistern. Manchmal macht es mich aber auch traurig, da so wenige in meinem Alter über kreative Hobbies bloggen. Die kreative Bloggerfront wird von den Jungen beherrscht. Oder?“ Das schrieb sie auf http://blogs50plus.de, der Plattform, auf der sich eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen Blogs50plus: achtsame Lebenskunst und Älterwerden….

Impressionen Blogs50plus: achtsame Lebenskunst und Älterwerden….

„Mehr Lebensqualität, weniger Stressbelastung durch Achtsamkeit und Minimalismus/Einfach-Leben“ – das ist das Thema von Gabi Raeggel, die ihren Blog „achtsame Lebenskunst“ schon seit 2014 betreibt. Sie ist sich sicher: „Im Minimalismus verzichte ich auf nichts, ich lasse lediglich Überflüssiges weg.“ Wie sie zu dieser Einsicht kam, führt sie in ihrer Selbstbeschreibung aus: „Als Sozialpädagogin mit über dreieinhalb Jahrzehnten Berufserfahrung hat die Auseinandersetzung mit Achtsamkeit und einem vereinfachten Lebensstil zu viel weniger Ballast, Belastung und Stress und dafür zu viel mehr Zufriedenheit geführt….

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen Blogs50plus. Heute: Blingbling over50 von Sabine Gimm

Impressionen Blogs50plus. Heute: Blingbling over50 von Sabine Gimm

Sabine Gimm ist einer meiner ersten und treuesten Fans – dafür an dieser Stelle noch mal ganz herzlichen Dank! Natürlich ist auch die Kielerin „ü50 Bloggerin“ außerdem „bekennende Goldschnitte und Kurzhaarträgerin“, in ihrem Blog blingblingover50 aber „geht es nicht nur um Mode und Bling Bling. Ich erzähle Geschichten aus meinem Leben, berichte über Kosmetik und schreibe über alles, was Frauen sonst so interessiert.“ Ach ja, und selbstverständlich ist auch sie auf der Plattform www.blogs50plus.de vertreten –  dort können sich noch immer kostenlos all jene…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen von Blogs 50plus & den Menschen dahinter. Heute: Alpini Bayern

Impressionen von Blogs 50plus & den Menschen dahinter. Heute: Alpini Bayern

  Die gebürtige Münchnerin Sabine Emmerich stöbert gern durch neue Trends und Mode(n), gibt Tipps – speziell im Trachtenbereich sowie zu Lifestyle & Beauty – und möchte ihre Leser/innen mit auf Reisen oder zu Veranstaltungen nehmen. Sie ist unter anderem auch Kolumnistin – und bloggt mit „Alpini Bayern“ grade mal seit acht Monaten. Natürlich ist sie wie alle hier Vorgestellten ebenfalls 50plus und sagt augenzwinkernd, sie betreibe ein „Blog für die etwas Erwachseneren unter uns.“ Auf der Plattform www.blogs50plus ist sie selbstverständlich auch vertreten, dort…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen von Blogs 50plus und den Menschen dahinter. Heute: Sweet Sixty

Impressionen von Blogs 50plus und den Menschen dahinter. Heute: Sweet Sixty

Ja, auch über 60-Jährige bloggen, anregend und gekonnt – eine davon will ich gleich vorstellen. Karin Austmeyer macht sofort mit ihrem Blogtitel klar, was Sache ist: Sweet Sixty – im Untertitel: „Sechzig? … Na und!  Das Blog-Magazin für tolle Frauen +/- 60 und die, die es werden wollen“. Und toll ist sie selbst! Sie war es, die das erste Treffen der Bloggerinnen und Blogger in Köln organisiert hat – und wer dazu kommen konnte, war glücklich. Doch, ich weiß das,…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen von Blogs 50plus und den Menschen dahinter. Heute: Uschi Ronnenberg

Impressionen von Blogs 50plus und den Menschen dahinter. Heute: Uschi Ronnenberg

Es gibt so viel mehr Blogs von Menschen 50plus im Netz, als gemeinhin angenommen wird. Selbst über 60-Jährige bloggen, anregend und ebenso gekonnt – das ist wunderbar und verdient noch viel mehr Aufmerksamkeit als bisher! Finde ich zumindest. Viele davon finden sich, kompakt auf einen Blick versammelt, auf der Plattform www.blogs50plus.de, die Uschi Ronnenberg und ich gemeinsam gegründet haben. Dort können sich übrigens noch immer kostenlos all jene eintragen, die älter als 50 sind, einen Blog betreiben – und die Sache mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Gelebte Kreativität, Natur-Seminare, berufliche Erfüllung…. Zamyat M. Klein im Interview

Gelebte Kreativität, Natur-Seminare, berufliche Erfüllung…. Zamyat M. Klein im Interview

In letzter Zeit habe ich ja  fast nur über den beruflichen Neustart 50plus geschrieben… Die kleine Serie geht weiter, versprochen. Doch ich will auch Mut machen, Wege und Menschen zeigen, bei denen es bunt zugeht, die glücklich sind. Dafür ist Zamyat die Idealbesetzung: Erstens lebt sie selbst ganz praktisch vor, wie es gehen kann – ich würde sagen: geradezu perfekt! Und zweitens bietet sie Seminare an, bunt und in wunderschöner Umgebung, in denen man zum Beispiel lernen kann, sein Leben…

Weiterlesen Weiterlesen