8 Kommentare


    1. Liebe Uschi, du bist auch die Einzige, die das bewusst sieht… Was ich völlig okay finde… Ja, mir wurde es zu eng. Das war eine Art Soforthilfs-Maßnahme. So richtig grafisch toll isses immer noch nicht. Aber nach wie vor eigensinnig/eigenartig. Damit kann ich ganz gut leben 😉

      Zweites ü50-Blogger/inn-Treffen? Unbedingt 2017 wieder! Wenn es Karin wieder richtig gut geht – lieben Gruß an dieser Stelle!

      Eigentlich euch allen, der Uschi aber ganz besonders: herzliche Grüße
      Maria

      Antworten

    1. Liebe Cecilia, doch, das IST die URL. Bitte gib nicht auf – wir brauchen dich! Kannst du dich bitte an Uschi Ronnenberg wenden (in Kontakt und Impressum bei den blogs50plus) Sie hat all den Sachverstand, den ich viel zu selten habe…
      Tut mir Leid für die Umstände!
      Lieben Gruß
      Maria

      Antworten

  1. Oh oh, nachdem ich lese, was die anderen Bloggerinnen so von sich geben, sollte ich wahrscheinlich meinen Beitrag zurückziehen und verschämt in die Ecke kriechen. Pah, die reinsten wissenschaftlichen, philosophischen Arbeiten – chapeau! Ja ja, ich sag´s – bin eben Gefühls – und nicht gehirngesteuert..

    Antworten

    1. Liebe Cecilia, also: Freunden eine Freude machen, Enkelkindern zeigen, dass sie bezaubernd sind und dann auch noch Magengeschwüre vermeiden – das ist doch richtig VIEL! Danke dir dafür!!!
      Herzlichen Gruß
      Maria

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.