Browsed by
Schlagwort: Älterwerden und Mode

„Erfolg ist für mich sehr wichtig“: Wiggerls World kurz vorgestellt

„Erfolg ist für mich sehr wichtig“: Wiggerls World kurz vorgestellt

Michaela Amann schreibt über https://wiggerlsworld.wordpress.com: „Schwerpunkte meiner Aktivitäten sind: Reisen, Rezepte, Beauty, Fashion und lustige Elchgeschichten (es handelt sich hierbei um Stoff-Elche). Ich bin eine junggebliebene 52-jährige, die dem Leben die schönen Seiten abgewinnt. “ Dazu gehört auch mal ein längerer Beitrag über das Glück und noch viel mehr … Ich habe sie für eine Österreicherin gehalten – ganz falsch! Darum hier die Korrektur: Sie ist ein „waschechtes Münchner Kindl“! Und wie inzwischen rund 300 andere auch Mitglied auf der kostenlosen…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen Blogs50plus: Tinas pink friday

Impressionen Blogs50plus: Tinas pink friday

 Tina Kersting betreibt ihren Blog https://tinaspinkfriday.blogspot.de/ mit viel Herzblut – und hat sich natürlich auch auf unserer Plattform www.blogs50plus.de angemeldet. Das kann nach wie vor jede/r tun, der bloggt, über 50 ist, bloggt und das nicht gänzlich verleugnet … Schön, dass du dabei bist, Tina! Hallo Tina! Seit wann bloggst du? Ich blogge seit Januar 2015 aus einer Laune heraus. Gab es eine „Initialzündung“ zum Start deines Blogs? Wenn ja: Was war das? Ich wollte ursprünglich meiner besten Freundin, die in…

Weiterlesen Weiterlesen

fortyfiftyhappy: Älterwerden mit Stil, Charme und Selbstbewusstsein

fortyfiftyhappy: Älterwerden mit Stil, Charme und Selbstbewusstsein

„Wir alle werden älter, so ist nun mal das Leben. Aber wir Frauen von heute altern mit Stil, Charme und einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein. Und was ist mit Minirock, Lederleggins und Botox? Ja klar, warum denn nicht“, schreibt Birgit Bergmann über ihren Blog fortyfiftyhappy.de. Und über sich selbst: „Geboren bin ich Mitte der 60er Jahre. Ich habe Pagenschnitte und Dauerwellen, grellbunte Latzhosen und Rüschenblusen überstanden, zu `99 Luftballons´ getanzt, gegen Atomkraft demonstriert und im Aerobic-Kurs geschwitzt. Und jetzt, im Jahr…

Weiterlesen Weiterlesen

„Ich habe alles selbst gemacht!“ Oder der 50plus-Modeblog der Martina Schober

„Ich habe alles selbst gemacht!“ Oder der 50plus-Modeblog der Martina Schober

Martina Schober lebt in Wiener Neustadt und schreibt über ihren Blog „m-iwear ist ein Fashionblog, der der erwachsenden Frau zeigen möchte, dass in der Mode alles erlaubt ist. Ganz nach dem Motto: Getragen wird was gefällt.“ Das steht auf der Plattform der Blogs50plus – auf der sie neben mehr als 200 anderen vertreten ist – und bei der sich übrigens noch immer all jene kostenlos anmelden können, die 50plus… sind, diese Tatsache nicht völlig negieren und einen Blog betreiben. Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

BeFifty: lässiges Selbstverständnis. Impressionen eines 50plus-Blogs

BeFifty: lässiges Selbstverständnis. Impressionen eines 50plus-Blogs

BeFifty ist ein Blog von drei erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion, Beauty und Travel. Die drei Macherinnen heißen Beate, Vanessa und Mischa und ihr Ziel ist es,  für Frauen zu schreiben, „die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen“ – ein „ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis“ nennen sie das. Und ich finde, so sieht ihr Blog auch aus…. Hier ein paar…

Weiterlesen Weiterlesen

Impressionen Blogs50plus. Heute: Blingbling over50 von Sabine Gimm

Impressionen Blogs50plus. Heute: Blingbling over50 von Sabine Gimm

Sabine Gimm ist einer meiner ersten und treuesten Fans – dafür an dieser Stelle noch mal ganz herzlichen Dank! Natürlich ist auch die Kielerin „ü50 Bloggerin“ außerdem „bekennende Goldschnitte und Kurzhaarträgerin“, in ihrem Blog blingblingover50 aber „geht es nicht nur um Mode und Bling Bling. Ich erzähle Geschichten aus meinem Leben, berichte über Kosmetik und schreibe über alles, was Frauen sonst so interessiert.“ Ach ja, und selbstverständlich ist auch sie auf der Plattform www.blogs50plus.de vertreten –  dort können sich noch immer kostenlos all jene…

Weiterlesen Weiterlesen

Modegutscheine zu gewinnen! Gewinnspiel der Texthandwerkerin im Unruhewerk

Modegutscheine zu gewinnen! Gewinnspiel der Texthandwerkerin im Unruhewerk

Als Texthandwerkerin porträtiere ich ja schon seit einer Weile kreative Handwerker/innen. Und ganz abgesehen davon, wie viele neue Dinge ich da jedes Mal noch lernen kann (Perlbeutel stricken beispielsweise!), ergeben sich auch immer wieder ganz wunderbare Begegnungen und Gelegenheiten. Hilde Polz hat mich aber mit Abstand am meisten überrascht: Als Dankeschön für meinen kostenlosen Portät-Service hat sie mir zehn hochwertige Gutscheine geschenkt! Zu gewinnen gibt es fünf Gutscheine über je  25.- und fünf über je  100.- Euro. Ganz herzlichen Dank dafür, liebe Hilde…

Weiterlesen Weiterlesen

Mode und ich. Oder: Bitte keinen Einheitsbrei!

Mode und ich. Oder: Bitte keinen Einheitsbrei!

Es ist wie immer: Wer zu lange wartet, hat am Ende einen dicken Haufen vor sich liegen… Was dann aber auch nicht unbedingt schlecht sein muss. Denn: Lässt man ihn lang genug liegen, ordnet sich manches von selbst. Bei dem dicken Haufen jetzt bitte nicht an was Stinkendes denken, sondern an was Schönes. Lauter tolle Taschen zum Beispiel. Modeblogger 50plus Seit ich diesen Blog gestartet habe, denke ich darüber nach, wie ich das Thema Mode unterbringen kann. Es interessiert mich….

Weiterlesen Weiterlesen

Mode und Älterwerden….

Mode und Älterwerden….

Sie war die erste Frau, die mich davon überzeugt hat, wie toll es sein könnte, ein eignes Blog zu betreiben. Und an dieser Begeisterung hat sich bis heute nichts geändert: Susanne Ackstaller mit ihrer texterella. Was mich vor allem daran fasziniert, ist ihre schier unendliche, wunderbare Interview-Reihe von Frauen „über 40, über 50, über 60“. Erscheint immer montags, darum haben sich die dort Porträtierten auch liebevoll-stolz den Titel „Montagsfrauen“ gegeben. Seit ich dieses Blog kenne, ärgere ich mich jedes Mal,…

Weiterlesen Weiterlesen

Älterwerden, Selbstbewusstsein und Stil: Bloggerleben 50plus

Älterwerden, Selbstbewusstsein und Stil: Bloggerleben 50plus

So eine Aktion wie die Sache mit dem „Liebsten Award 50plus“ zieht ja Kreise… Das ist ganz normal und durchaus erwünscht. Allerdings: Ich bin mittlerweile ziemlich geplättet von der doch unerwartet hohen Zahl der 50plus-Blogs, von ihrer Buntheit, Vielseitigkeit, Differenziertheit zu ganz vielen Fragen rund um das Thema Älterwerden. Das ist so toll! Und ich bin stolz auf uns: Hiermit widerlegen wir schon mal ganz viele Vorturteile…. Etwa: Wir seien festgefahren und unflexibel, mäkeln nur rum, sind egoistisch oder „grau“…

Weiterlesen Weiterlesen