Wenn Wünsche wahr werden: Erstes 50plus-Bloggertreffen in Köln

Neee. Ehrlich! Wer einen Blog betreibt, dem können Dinge passieren, die sind total überraschend! Überraschend toll!

erstes 50plus-Bloggertreffen

Noch sitz ich allein rum… Aber wir sehen uns! Beim ersten 50plus-Bloggertreffen in Köln!

Was ist hier so toll?  Ich hab eine Idee. Und jemand andres setzt sie um! Von so was hätte ich nie zu träumen gewagt. Ist aber wahr: Ich hab mir hier Gedanken über Unterschiede/Gemeinsamkeiten von Blogger- und Kneipenkultur gemacht. Und zwar so, wie wir, die 50plus-Blogger das „Kneipenleben“ mal kennengelernt haben…. Da kam die Idee auf: Lasst uns doch versuchen, beides zu verbinden. Veranstalten wir doch ein 50plus-Bloggertreffen! In Köln. Alle von weiter weg sind genauso herzlich willkommen wie Blogger aus der Nähe, männlich oder weiblich… meldet euch einfach bei Karin, den Termin legen wir dann gemeinsam fest. Einzige Bedingung: über 50 müsst ihr sein!!! (naja, bei 2 bis 3 Jährchen weniger können wir schon mal ein Auge zudrücken….)

Feuer und Flamme

Es waren Renate von „Raus ins Leben“  und Karin Austmeyer, die das sagten. Und Karin ist es, die jetzt mit der Organisation dazu beginnt. Sie sagt: „Ich war sofort (und bin es noch) Feuer und Flamme. Sich persönlich kennenzulernen wäre einfach wunderbar. Ich habe mich bereit erklärt das erste 50plus-Bloggertreffen in Köln zu organisieren. Natürlich bin ich für jede Mithilfe dankbar. Als Termin habe ich einmal grob März oder April vorgesehen.“ Karins vollständigen Beitrag könnt ihr hier nachlesen.

Bitte meldet euch!

Liebe Karin! Natürlich werde ich dich unterstützen wie und wo immer ich kann! Darum jetzt erst einmal dies: Karin sammelt Namen und Mailadressen aller Interessierten. Ihr könnt ruhig auch schon ganz grob Wunschtermine angeben – und was immer euch sonst so interessiert. Karin bietet sogar an, euch ihre Heimatstadt Köln zu zeigen.

Das Wichtigste aber ist: Wer dabei sein möchte, schickt bitte eine Mail  an karin.austmeyer(@)sweetsixty.de (Klammer natürlich weglassen…). Und zwar bis 15. Februar 2016.

Im zweiten Schritt schauen wir dann, wie und wann wir einen Termin finden und eine Location, die der Kneipenkultur auch gerecht wird.

Vorfreude

HACH! Ich freu mich sooo! Bitte meldet euch. Zahlreich. Auch wenn ihr nur den Hauch von Interesse verspürt… Wer weiss: Vielleicht bleibt es nicht nur bei einem Mal. Vielleicht wird das 50plus-Bloggertreffen zum Selbstläufer, eine regelmäßige Sache… Aber ich fang schon wieder an zu träumen… Meldet euch erst mal, dann sehen wir weiter!

 

8 Kommentare


  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich freue mich. Meine Mail ist schon verschickt. Ich komme von Boppard am Rhein hochgedüst (wahrscheinlich mit der Bahn). Freue mich auf unser Treffen und den gemeinsamen Austausch. Ich bin Jahrgang 1961 und blogge für alle. Aufgrund meines Alters dachte ich, dass mein Reiseblog mehr für 50+ interessant wäre. Ich unterscheide mich schon von den vielen ganz jungen Blogger/innen, die als Backpacker auf ihrem großen Trip unterwegs sind. Bisher finden nur wenige Leser über 50 meinen Blog. Seltsam!

    Liebe Grüße
    Renate

    Antworten

  2. Liebe Maria,
    ich (Jg. 1956) bin stark interessiert an einem Treffen (ich melde mich noch bei Karin), allerdings seit fast einem Jahr nicht mehr sonderlich aktiv auf meinem Blog. Die mir bekannten Leser vermissen meine Einträge (insbes. die über Kinofilme), kommentieren aber so gut wie nie, was mich glauben lässt, dass sie doch nicht so interessant sind für andere. Meine Themen sind breit gestreut, alles was das Leben so ausmacht (spice of life ;)).
    Ich schaue regelmäßig montags nach den Montagsfrauen; du bist bisher die einzige, die mich wirklich neugierig macht.
    Ein Treffen in Köln in naher Zukunft fände ich super (ich wohne in der „verbotenen Stadt“, habe es also nicht weit).
    Liebe Grüße
    Heike

    Antworten

    1. Liebe Heike, o – dann bin ich sofort auch neugierig auf dich!!! Hab übrigens auch ne Weile in Düsseldorf gelebt, dann in Köln gearbeitet und wohne (absichtlich!) exakt in der Mitte zwischen beiden Städten, in Pulheim. Mit den Kommentaren, tja, das ist so eine Sache…. Ich kenne Blogs, da geht es auf eine Weise lebhaft zu, dagegen bin ich ein Waisenkind…. Ich würd mal sagen: Geduld und Spucke…. Oder so. In jedem Fall werde ich bei dem ersten 50plus-Blogger-Treffen dabei sein. Und freu mich dann schon mal auf dich!
      Herzlichen Gruß
      Maria

      Antworten

  3. Wenn wir eine nette Gruppe zusammen bekommen, wird das bestimmt eine feste Angelegenheit. Vielleicht entstehen auch Freundschaften, mit denen man wieder eine schöne Kneipenkultur o.ä. aufbauen kann. Aber, jetzt träume ich….

    Antworten

  4. Leider bin ich ein bisschen zuuu weit weg. Ist aber eine gute Idee, ich hoffe für euch, dass sich viele tolle Bloggerinnen und Blogger auf den Weg machen, so dass sie im April dann auch da sind (oder im Mai). Ist ja noch ne Weile hin, da schafft es auch ein Fußkranker. Tschüß von hier (Athen). Gerda

    Antworten

    1. Also, liebe Leute, wenn Gerda es (in Gedanken) von Athen nach Köln schafft, erwarte ich gaaaanz viele Menschen!! Macht euch auf den Weg. Erster Schritt: Mail an Karin. Geht auch ohne Fußkrankheit! Dank dir Gerda, für diese sportlichen Aufruf! 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.